Medienmitteilungen

Medienmitteilung zum 2×2-Vorschlag der Nagra

Dieses Verfahren ist nicht ergebnisoffen! Dass die Nagra die Auswahl für ein Atommülllager für hoch- bzw. schwach- und mittelaktive Abfälle auf die Regionen Zürich Nordost (Zürcher Weinland) und Jura Ost einengen will, überrascht nicht wirklich. Dieses Szenarium hatte...

Über den Tisch gezogen

Medienmitteilung vom 8. Oktober 2012 als pdf Der Bericht in der Sonntagszeitung über die bevorzugten Atommülllager-Standorte Weinland und Bözberg empört mehr als dass er wirklich überrascht. Was wir befürchtet und immer wieder öffentlich gesagt haben, zeigt nun das...

Atommüll ist nicht verhandelbar

Epochale Entscheidungen und Veränderungen stehen in unserem Land an! Zur Zeit geschehen im Parlament die wichtigen Weichenstellungen hin zum definitiven und längst überfälligen Ausstieg aus der unsäglichen Atomtechnologie. Der Widerstand und die Verzögerungstaktik der...

Sind wir lernfähig?

Sind wir lernfähig?

Kerntechnische Anlagen werden weltweit am intensivsten auf mögliche Risiken untersucht und durch externe Stellen geprüft, um grösstmögliche Sicherheit vor den Folgen eines Stör- oder Unfalls zu garantieren.Trotzdem ist die 57jährige Geschichte der Kernkraftnutzung...

Offener Brief an Frau Bundesrätin Doris Leuthard

Rudolfingen, 29. März 2011 Offener Brief Sehr geehrte Frau Bundesrätin Mit Betroffenheit und Mitgefühl erleben wir das unermessliche Leid der Menschen in Japan. Nebst den Folgen der ungeheuren Naturkatastrophen werden sie nun durch tödlich radioaktive Strahlen einer...