Beitritt

Seit

Jahren

leben Säugetiere
auf der Erde.

 

Seit

Jahren

leben sesshafte Menschen
auf der Erde.

 

Seit

Jahren

betreiben wir Atomkraftwerke
auf der Erde.

 

Ist das Vergraben im Zürcher Weinland die beste und einzige Lösung?

Ist der Opalinuston in Benken der geeignetste Untergrund für eine Endlagerung?
Müsste angesichts der unvorstellbaren Strahlungsdauer der hochradioaktiven Abfälle von 500’000 bis 2’000’000 Jahren das Problem nicht breiter und gründlicher angegangen werden?

KLAR! Schweiz wehrt gegen die eindimensionale Verlochungspolitik der Atomindustrie.

KLAR! Schweiz setzt sich ein für

  • die Erhaltung eines intakten Lebensraumes für uns und unsere Nachkommen
  • den raschen und konsequenten Ausstieg aus der zivilen und militärischen Nutzung von Atomenergie
  • die Schaffung bzw. Erhaltung des demokratischen Mitbestimmungsrechts der betroffenen Bevölkerung in Atomfragen
  • den konstruktiven Widerstand bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb eines Atommülllagers im Zürcher Weinland und anderswo
  • das Engagement für einen sicheren Umgang mit radioaktiven Abfällen

Sind Ihnen diese Ziele auch wichtig? Dann zögern Sie nicht und treten Sie KLAR! Schweiz bei!

Ja, ich unterstütze die Ziele und die konkrete Arbeit von KLAR! Schweiz und trete dem Verein bei. Nach dem Absenden des unten stehenden Formulars erhalte ich die Vereinsstatuten und einen Einzahlungsschein.

 

 

Beitrittserklärung

10 + 14 =

Der Mindest-Jahresbeitrag beträgt für

  • nicht erwerbstätige Einzelpersonen
    CHF 20.- / Euro 15.-
  • erwerbstätige Einzelpersonen
    CHF 30.- / Euro 20.-
  • Paare und Familien
    CHF 40.- / Euro 30.-
  • Kollektivmitglieder (Vereine, juristische Personen)
    CHF 60.- / Euro 45.-