Weinland – energieautark bis 2025

22. Mai 2007 – „Weinland – energieautark bis 2025“.

Unter diesem Titel entwickelte der Energie-Ingenieur Heini Glauser ein Szenario (pdf 2,33 MB), wie das von der Atomwirtschaft gebeutelte Zürcher Weinland mit eigener Stromproduktion im eigenen Gebiet unabhängig von den heutigen Energiegrossversorgern und unabhängig vom unseligen Atomstrom werden kann, ohne dass seine Bewohner eine signifikante Komforteinbusse erleiden.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.