Forum Opalinus

Montag, 2. November 2009
Das Forum Opalinus (eine Arbeitsgruppe des Gemeindepräsidentenverbandes) organisiert eine neutrale (?) Podiumsdiskussion „Wird im Weinland ein Tiefenlager gebaut?“ Unsere Co-Präsidentin von Klar! Schweiz, Käthi Furrer, und eine Vertreterin der Kernfrauen, Renate Kolb, sind die einzigen erklärten Gegnerinnen eines Atommülllagers (nicht einfach Tiefenlager!) auf dem achtsitzigen Podium.
Aus dem Publikum hingegen sind ausschliesslich kritische Voten zu hören. Das Vertrauen in die Atommüllverlocher ist nicht gross!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.